Russlandfahrt2017:

Wir, die 10. Klasse der freien Waldorfschule Bremen Osterholz, werden im kommenden Jahr eine Klassenreise nach Russland machen und uns dort in der Stadt Kirow aufhalten. Da wir seit unserem ersten Schuljahr in der Russischen Sprache unterrichtet werden, sind wir sehr interessiert daran, uns so lange wie möglich im größten Land der Welt aufzuhalten.

Um zusätzlich zum Aufenthalt in Kirow also auch noch die Hauptstadt Moskau besuchen zu können, haben wir uns zum Ziel gesetzt, neben den benötigten 27 000€ für die Fahrt, auch noch 7000€ selbst zu verdienen und unsere Zeit in Russland damit zu verlängern.

Wir sind junge, tatkräftige Menschen, welche für ihre Ziele den höchstmöglichen Einsatz geben wollen. Aus diesem Grunde, bitten wir sie, sofern sie eine nicht zu bewältigende Arbeit haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen und in der Spalte Kontakt eine kurze Angabe zu schreiben.

Wir freuen uns auf ihre Jobs !


Wir erledigen für Sie:

-jegliche Arbeit innerhalb des Gartens,

-Möbeltransport über zu Fuß zu bewältigende Strecken,

-Arbeiten im Haushalt

-Spaziergänge mit Hunden

-sowie alle Arbeiten welche sie in unsere Hände legen möchten.

Sprechen sie uns einfach an!